Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
7 bis 12 Uhr / 13.00 bis 17.00 Uhr
Freitag:
7 bis 12 Uhr / 13.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
7 bis 12 Uhr / 13.00 bis 17.00 Uhr
Freitag:
7 bis 12 Uhr / 13.00 bis 16.00 Uhr

nur was sich erneuert, darf bleiben, wie es ist. neubau almeta

 

 

Gestaltungsplan C Almeta Bellach
Download / PDF

Gestaltungsplan D Almeta Bellach
Download / PDF

Gestaltungsplan E Almeta Bellach
Download / PDF

Gestaltungsplan Neubau Bürogebäude
Download / PDF

GP Gurzelenfeld RPB
Download / PDF

GP Gurzelenfeld SBV
Download / PDF

Die ursprüngliche Planung eines Sammelhofes auf dem Areal des alten Bahnhofs Bellach musste fallen gelassen werden, weil der zeitliche Ablauf des laufenden Zonenplanänderungsverfahrens eine zeitnahe Erstellung verunmöglicht.

Die Dringlichkeit einer Entflechtung der industriellen und gewerblichen Anlieferung vom privaten Wareneingang am bisherigen Standort der Almeta Recycling AG hat ein neues Konzept für einen Sammelhof nötig gemacht. Geplant wird ein Sammelhof auf der
Parzelle 708 auf dem bisherigen Areal der Almeta Recycling AG.

Das Gebäude wird als einfache Stahlkonstruktion ausgeführt. Das Satteldach wird mit Blech-Panelen eingedeckt. Die Ost-, Nord-und Westseite werden mit Wänden geschlossen. Die Zufahrt auf der Westseite und die Wegfahrt auf der Nordseite werden während den Öffnungszeiten mit elektrischen Sektional-Rolltoren gesteuert. Der Austausch von Boxen und Containern kann jederzeit über die offene Südseite direkt ab dem Werkhof erfolgen. Bedient wird der Sammelhof mit Personal des Werkhofs. Der Sammelhof basiert auf der Infrastruktur des Werkhofs (Kasse, Sanitäre Anlagen).

Weiter Angaben zu unserem Projekt finden Sie als PDF bereit zum Download.